Link zur Startseite

TRIGOS Steiermark 2011 - die Preisträger stehen fest!

Verantwortung verdient einen Preis.

TRIGOS Steiermark Gala am 25. Mai 2011 in Graz

zu den Gewinnern des Jahres 2011 © trigos.at
zu den Gewinnern des Jahres 2011
© trigos.at

Ganzheitliches gesellschaftliches Engagement und aktuelle CSR-Projekte brachten zwölf steirischen Unternehmen eine Nominierung für den TRIGOS Steiermark 2011 ein.

Am 25. Mai 2011 fand in der Seifenfabrik in Graz im Rahmen einer feierlichen Gala mit 150 geladenen Gästen das Finale des TRIGOS Steiermark 2011 statt. Fünf verantwortungsbewusste Preisträger wurden in den Kategorien Arbeitsplatz, Markt, Gesellschaft, Ökologie sowie dem WIN Sonderpreis geehrt.

>> Externe Verknüpfung Presseinformation zum TRIGOS Steiermark 2011

Alle Preisträger - TRIGOS Steiermark 2011 © Art.Sommer
Alle Preisträger - TRIGOS Steiermark 2011
© Art.Sommer

Die Preisträger und Nominierten 2011

Preisträger "Arbeitsplatz" © Art.Sommer
Preisträger "Arbeitsplatz"
© Art.Sommer
Preisträger "Gesellschaft" © Art.Sommer
Preisträger "Gesellschaft"
© Art.Sommer
Preisträger "Markt" © Art.Sommer
Preisträger "Markt"
© Art.Sommer
Preisträger "Ökologie" © Art.Sommer
Preisträger "Ökologie"
© Art.Sommer
Preisträger "WIN Sonderpreis" © Art.Sommer
Preisträger "WIN Sonderpreis"
© Art.Sommer

Unter den zahlreichen Einreichungen wählte die TRIGOS Steiermark Jury zwölf Nominierte in insgesamt vier Kategorien aus.

 

Das sind die Nominierten in der Kategorie Arbeitsplatz:

  • Preisträger: Schirnhofer Familien Unternehmen Holding GmbH mit "Soziale Plattform der Schirnhofer Familien Holding"
  • Anton Paar GmbH mit "Anton Paar in Bewegung (APiB)"
  • HAGE Sondermaschinenbau GmbH & Co KG mit "HAGE - Fit im Vorteil"

 

Das sind die Nominierten in der Kategorie Gesellschaft:

  • Preisträger: Compuritas mit "Compuritas Hardwarevergabeprogramm"
  • Florian Lugitsch KG mit "Energie2011 - Regionaler Energielehrpfad e-Lugitsch"
  • Saubermacher Dienstleistungs AG mit "VISP (Verwertungsinitative Sperrmüll GmbH)"

 

Das sind die Nominierten in der Kategorie Markt:

  • Preisträger: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft mit "BRIC - BioResorbable Implants for Children"
  • Feistritzwerke-STEWEAG GmbH mit "STROMAUGE - Das neue Energie-Fernsehprogramm"
  • Weltweitwandern GmbH mit "Mitentwicklung eines Gütesiegel für nachhaltigen Tourismus"

 

Das sind die Nominierten in der Kategorie Ökologie:

  • Preisträger: Assmann Ladenbau Leibnitz GmbH mit "Assmann Green Shelf"
  • Büro für Erneuerbare Energie - Ing. Leo Riebenbauer GmbH mit "Erneuerbare Energie - das Natürlichste der Welt!"
  • z o t t e r Schokoladen Manufaktur GmbH mit "Ein Waldstück"

 

Der Preisträger des WIN Sonderpreises