Link zur Startseite

Preisträger des TRIGOS Steiermark 2012 ausgezeichnet

Verantwortung verdient einen Preis.

TRIGOS Steiermark Gala am 22. Mai 2012 in Graz

zur Website © trigos.at
zur Website
© trigos.at
TRIGOS Steiermark-Trophäe © kleinezeitung.at
TRIGOS Steiermark-Trophäe
© kleinezeitung.at

So schwer wie heuer hatte es die TRIGOS Steiermark-Jury wohl noch nie: Zum fünften Geburtstag gab es einen Einreichrekord von 39 Teilnehmern. Die fünf Sieger und zwölf Nominierten wurden am 22. Mai im Rahmen einer Gala in der Alten Universität ausgezeichnet.

Mit dem TRIGOS Steiermark werden jene Unternehmen ausgezeichnet, die unabhängig von ihrer Unternehmensgröße das ganzheitlichste CSR-Engagement aufweisen. Dabei werden die Unternehmen mit einer der begehrten TRIGOS Steiermark-Trophäen in den Kategorien "Arbeitsplatz", "Gesellschaft", "Markt" und "Ökologie" prämiert. Die Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit vergab auch heuer wieder einen Sonderpreis.

Ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzt die TRIGOS Steiermark-Trophäe selbst. Denn der TRIGOS Steiermark ist kein Geldpreis, sondern eine von Schülern der Externe Verknüpfung HTL für Industriedesign in Ferlach gestaltete Statuette, die symbolisiert, dass man Verantwortung in die Hand nehmen muss.

Der TRIGOS Steiermark wird in Kooperation mit der Externe Verknüpfung BKS Bank AG vergeben!

Alle Preisträger auf einen Blick!

Alle Preisträger - TRIGOS Steiermark 2012 © Art.Sommer
Alle Preisträger - TRIGOS Steiermark 2012
© Art.Sommer

Die Preisträger und Nominierten 2012 in den einzelnen Kategorien!

Sieger und Nominierte "Arbeitsplatz" © Volker Wohlgemuth
Sieger und Nominierte "Arbeitsplatz"
© Volker Wohlgemuth
Sieger und Nominierte "Gesellschaft" © Volker Wohlgemuth
Sieger und Nominierte "Gesellschaft"
© Volker Wohlgemuth
Sieger und Nominierte "Markt" © Volker Wohlgemuth
Sieger und Nominierte "Markt"
© Volker Wohlgemuth
Sieger und Nominierte  "Ökologie" © Volker Wohlgemuth
Sieger und Nominierte "Ökologie"
© Volker Wohlgemuth
Preisträger "WIN Sonderpreis" © Volker Wohlgemuth
Preisträger "WIN Sonderpreis"
© Volker Wohlgemuth

Unter den zahlreichen Einreichungen wählte die TRIGOS Steiermark Jury zwölf Nominierte in insgesamt vier Kategorien aus.

Das sind die Nominierten in der Kategorie Arbeitsplatz:

  • Preisträger: Saubermacher Dienstleistungs AG
  • KWB - Die Biomasseheizung
  • UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH

Das sind die Nominierten in der Kategorie Gesellschaft:

  • Preisträger: tbb.hru - Technisches Büro für Bergwesen Hruschka
  • Gamsjäger Restaurant GmbH
  • JUFA Gästehäuser (Jugend & Familiengästehäuser Holding GmbH)

Das sind die Nominierten in der Kategorie Markt:

  • Preisträger: Toni's Handels GmbH
  • BDI - BioEnergy International AG
  • e² group umweltengineering GmbH

Das sind die Nominierten in der Kategorie Ökologie:

  • Preisträger: Binder+Co AG
  • Saint-Gobain Rigips Austria GesmbH
  • Seminar Hotel Restaurant Retter

Der Preisträger des WIN-Sonderpreises

  • Saint-Gobain-Rigips Austria GesmbH

Die Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit stiftete auch heuer einen Sonderpreis. LAbg. Manfred Kainz erklärt: "Innovation ist der Motor für eine Region. Auch im Bereich CSR ist eine laufende Weiterentwicklung nötig. Wir zeigen mit der Vergabe des Sonderpreises die Anerkennung unsere Anerkennung für die besonders engagierten steirischen Unternehmen." DerSonderpreis der Wirtschaftsinitative Nachhaltigkeit wurde von LAbg. Kainz und Wilhelm Himmel, Nachhaltigkeitskoordinator des Landes Steiermark, an Peter Leditznig, GF Saint-Gobain-Rigips
Austria GesmbH, übergeben.

Das Video zur TRIGOS STEIERMARK GALA:

Das Video wurde bereitgestellt von der BKS-Bank AG.