Link zur Startseite

TRIGOS Österreich AWARD 2013

6 Gewinner aus 188 Einreichungen gekürt!

Zwei steirische Unternehmen ausgezeichnet!

zur Trigos Gala © trigos.at
zur Trigos Gala
© trigos.at

Aus 188 Einreichungen und 28 Nominierten wurden diesjährig am 3. Juni im Wiener Rathaus vor rund 500 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft - darunter zahlreiche prominente Ehrengäste - die sechs Gewinner des 10. TRIGOS sowie des ersten European CSR-Award der Europäischen Kommission bekannt gegeben.

Gleich zwei steirische Unternehmen konnten an diesem Abend für ihr Engagement eine Auszeichnung entgegen nehmen:

  1. Kategorie "Ganzheitliches CSR-Engagement in Mittelunternehmen": Seminar Hotel Restaurant Retter 

  2. Kategorie "Beste Partnerschaft in Kleinunternehmen":
    Johannes Herbsthofer Malerei + Onlinefarben Handels KG

Der TRIGOS - Österreichs Auszeichnung für Corporate Social Responsibility - feiert 2013 sein 10-Jahres-Jubiläum. Seit 2004 hat Österreichs renommierteste CSR-Auszeichnung wesentlich dazu beigetragen, das Prinzip der verantwortungsvollen Unternehmensführung in der heimischen Wirtschaft zu verankern. Rund 1.400 Unternehmen haben in den letzten zehn Jahren am TRIGOS teilgenommen, rund 200 wurden auf nationaler bzw. auf regionaler Ebene ausgezeichnet.

Seminar Hotel Restaurant Retter

zur Website der Ausgezeichneten © retter.at
zur Website der Ausgezeichneten
© retter.at

Die Jurybegründung:

Das Seminar Hotel Restaurant Retter besticht durch sein ganzheitliches Verständnis von Corporate Social Responsibility und die hohe Authentizität bei der Umsetzung. Der steirische Vorzeigebetrieb setzt auf regionale Bio-Produkte und motiviert damit in weiterer Folge auch die gesamte Region zu einer nachhaltigen Landwirtschaft. Zudem leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung. Auch die Eigeninitiative des Unternehmens zum Erhalt der Biodiversität beeindruckte die Jury. Zahlreiche Maßnahmen im Umweltbereich wie das eigene Biomasse-Heizwerk, die Verwendung von Regenwasser für Toiletten und Gartenbewässerung, Solar-Lampen und energieeffiziente Steuergeräte zeigen eindrucksvoll ihre Wirkung: Jährlich werden 3 Millionen Liter Trinkwasser und 900 Tonnen CO2 eingespart. Darüber hinaus honorierte die Jury die wichtige Multiplikatorfunktion des Hotels: Durch die Berechnung des ökologischen Fußabdrucks der Gäste sowie durch das umfassende Bio-Sortiment wird der Nachhaltigkeitsgedanke konsequent weitergetragen.

Johannes Herbsthofer Malerei + Onlinefarben Handels KG

zur Website des Ausgezeichneten © herbsthofer.com
zur Website des Ausgezeichneten
© herbsthofer.com

Die Jurybegründung:

Die Partnerschaft der Johannes Herbsthofer Malerei mit dem Verein Ökoregion Kaindorf leistet durch die Entwicklung eines einzigartigen regionalen CO2-Kompensationsmodells einen wichtigen Beitrag für Umwelt und Klima sowie für die Kreislaufwirtschaft in der Region. Bemerkenswert ist der ganzheitliche Ansatz des Modells, da die CO2-Kompensation unter Einbindung der regionalen Landwirtschaft durch Humusaufbau erfolgt. Damit wird auch die Qualität der landwirtschaftlichen Böden und der darauf nachwachsenden Produkte nachweislich gewährleistet. Bezeichnend ist darüber hinaus die hohe Transparenz und Rückverfolgbarkeit im Zertifikathandel. Zurzeit sind bereits rund 170 Landwirte als Humus-Bauern registriert. Dieses Projekt zeigt eindrucksvoll wie Unternehmen mit ihren Stakeholdern ökologische Herausforderungen gemeinsam adressieren und dabei innovative Lösungen finden können. Johannes Herbsthofer bestätigt damit einmal mehr seine Vorreiterrolle als erster klimaneutraler Malereibetrieb Österreichs.

Steirische Nominierungen zum TRIGOS 2013

 Ganzheitliches CSR-Engagement
 Kategorie  Betrieb
 Großunternehmen  Sandvik
 Großunternehmen  Saubermacher Dienstleistungs AG
 Großunternehmen  UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH
 Mittelunternehmen  NORIS Feuerschutzgeräte GmbH
 Mittelunternehmen  Seminar Hotel Restaurant Retter
 Kleinunternehmen  SunnyBAG GmbH

  

 Beste Partnerschaft
 Kategorie  Betrieb
 KMU  Johannes Herbsthofer Malerei + Onlinefarben Handels KG
 KMU  Sekem Energy GmbH

TRIGOS Hintergrund

Der TRIGOS ist eine Auszeichnung für gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility, CSR) und prämiert das soziale und ökologische Engagement von österreichischen Betrieben. 

Unter Externe Verknüpfung Corporate Social Responsibility (CSR) verstehen die TRIGOS-Träger, gemäß der Definition der Europäischen Kommission, ein Konzept, das den Unternehmen als Grundlage dient, auf freiwilliger Basis soziale Belange und Umweltbelange in ihre Unternehmenstätigkeit und in die Wechselbeziehungen mit den Zielgruppen (LieferantInnen, KundInnen, NGOs etc.) zu integrieren.

 

 

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).