Link zur Startseite

Einladung CSR- Frühstück

Ethik an unseren Schulen

Beginn:
07.06.2019, 08:30 Uhr
Ende:
07.06.2019
Ort:
WKO Steiermark
Körblergasse 111-113
8010  Graz
Anfahrt:
Erzherzog-Johann-Zimmer, 7. Stock, Zi 749

Veranstalter:
Ansprechperson: MBA Klaus D. Tolliner
E-Mail: office@ubit-stmk.at

Anmeldung aus organisatorischen Gründen erbeten

Immer mehr Kinder und Jugendliche werden vom Religionsunterricht abgemeldet, haben kein Bekenntnis mehr oder melden sich selbst ab. Daher möchte Bildungsminister Heinz Faßmann bis 2020 einen verpflichtenden Ethikunterricht in unseren Schulen einführen.

Diskutieren Sie gemeinsam mit Magret Rasfeld, ehemalige Direktorin einer renommierten Gemeinschaftsschule in Berlin und jetzt SDG Botschafterin, mit Ulli Retter, erfolgreiche Unternehmerin und Mutter von drei Kindern und Lehrlingsausbildnerin, mit Monika Hirschmugl-Fuchs, erfolgreiche CSR Beraterin und Mutter, mit Bundesminister für Bildung, Heinz Faßmann (angefragt) und Walter Prügger BEd M.A, Leiter des Bischöflichen Amtes für Schule und Bildung, das Thema verpflichtender Ethik Unterricht und die damit verbundenen positiven Auswirkungen auf Umwelt und Wirtschaft.

Logoleiste
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).