One-Stop-Shop für nachhaltiges Wirtschaften in der Steiermark
© Shutterstock

Nachlese zur Trigos Gala 2020

am 16. September 2020 in Wien

Trigos Gala © Trigos
Trigos Gala
© Trigos

Am 16. September 2020 wurden die Gewinner des TRIGOS Österreich im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Marx Palast in Wien bekanntgegeben.

Aus 166 Einreichern und 18 Nominierten wurden Externe Verknüpfung sechs herausragende österreichische Unternehmen mit dem TRIGOS, Österreichs renommierteste Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften, ausgezeichnet.

In einer Videobotschaft zeigte Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen seine Wertschätzung gegenüber allen Unternehmen, die zur österreichischen Zukunftsfähigkeit beitragen. Leonore Gewessler, BA, Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie und BMDW-Sektionschefin, Mag.a Cynthia Zimmermann gratulierten den UnternehmensvertreterInnen vor Ort persönlich.

Unter den Nominierten befand sich die Externe Verknüpfung Hubmann Kaufhaus GmbH aus der Steiermark, die sich mit drei weiteren regionalen Nahversorgern zusammengeschlossen hat, um sich durch gegenseitiges Lernen zu be- und verstärken. Die beteiligten Nahversorger Externe Verknüpfung das Gramm aus Graz, Externe Verknüpfung Kaufhaus Reisinger aus Passail, Externe Verknüpfung Kaufhaus Loder aus Kumberg und das Kaufhaus Hubmann aus Stainz legen den Fokus auf regionale und biologische Lebensmittel, die zum Teil auch komplett verpackungsfrei angeboten werden.

Quelle: Externe Verknüpfung www.trigos.at

Mehr über das "Kaufhaus der Zukunft"

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).