One-Stop-Shop für nachhaltiges Wirtschaften in der Steiermark
© Shutterstock

Trigos 2021 - Verleihung auch in der Steiermark

Online einreichen von 18.1. bis 12.3.2021

Logo © Trigos.at
Logo
© Trigos.at

Mit dem Trigos ausgezeichnet, werden Unternehmen, die trotz -  oder gerade wegen -  Covid-19 eine Führungsrolle und besondere Vorbildwirkung für verantwortliches Wirtschaften übernehmen. Als Unternehmen mit Verantwortung tragen sie so zu einem Neustart im Sinne der Zukunftsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt bei.

Neben der bundesweiten TRIGOS-Verleihung haben Betriebe mit Sitz in der Steiermark 2021 auch die Möglichkeit, mit dem Externe Verknüpfung regionalen TRIGOS ausgezeichnet zu werden. Alle teilnehmenden Betriebe aus der Steiermark nehmen automatisch sowohl am Bundeswettbewerb als auch am regionalen Bewerb teil.

In folgenden Kategorien kann eingereicht werden:

  • Vorbildliche Projekte 
  • Regionale Wertschaffung 
  • Social Innovation & Future Challenges
  • Klimaschutz

Die Gewinner des TRIGOS werden voraussichtlich Mitte September bei der bundesweiten Preisverleihung in Wien bekanntgegeben.

Am 8. Februar findet von 15-16 Uhr ein digitales TRIGOS-Info-Meeting  statt. Anmeldungen werden unter bettina.kugi@bks.at entgegengenommen.  Weitere Informationen zum Trigos finden Sie auf der Externe Verknüpfung Website und im Infokasten rechts.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).