Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Maßnahmendatenbank der regionalen Programme in Österreich

www.mdb.steiermark.at

Im Rahmen einer Bundesländerkooperation mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) wurde 2004 an einer bundeseinheitlichen Lösung zur Dokumentation und Evaluierung von regionalen Programmen für einen nachhaltigen betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz gearbeitet.

Mit der Inbetriebnahme der "Maßnahmendatenbank der regionalen Programme" im März 2005 wurde ein wesentlicher Schritt zu einer einheitlichen Evaluierung von betrieblichen Umweltmaßnahmen in Österreich gesetzt. In der Steiermark wurde die Maßnahmendatenbank für die Förderungsabwicklung zwischen Betrieben, BeraterInnen und Kooperationspartnern der Initiative adaptiert. Damit erfolgt ab diesem Zeitpunkt die gesamte Abwicklung der Beratungsprojekte ausschließlich über diese datenbankgestützte Internetapplikation.

Externe Verknüpfung Maßnahmendatenbank der regionalen Programme aufrufen!

Im Arbeitsprozess inbegriffen ist dabei

  • das Förderungsansuchen,
  • der Projektendbericht,
  • die Erfassung von Maßnahmen,
  • die Evaluierung der Ergebnisse sowie
  • die BeraterInnenanmeldung und -verwaltung und
  • eine Veranstaltungsdokumentation.

Die Eingabe und Bereitstellung der Daten

  • sind Voraussetzung für die Auszahlung der Förderbeträge,
  • dienen als Basis für die Abrechnung und Auszahlung des Co-Finanzierungsanteiles des BMLFUW (KPC) und sind Grundlage für die externe Evaluierung der WIN.

Administrationsaufwand:
Der zusätzliche Administrationsaufwand für die verpflichtende Inanspruchnahme der "Maßnahmendatenbank" kann vom Berater/ der Beraterin im Förderungsansuchen wie folgt berücksichtigt werden:

  • für Impulsberatungen: Anerkennung mit 1 Stunde
  • für alle weiterführenden Beratungen: Anerkennung mit 2 Stunden.

Bei Fragen steht Ihnen das Team der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit jederzeit zur Verfügung.

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons