Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

ISO 14001 / IMS

Workshopreihe oder Individualberatung

ISO14001 / IMS © A14
ISO14001 / IMS
© A14
 

ISO 14001 / IMS ist ein Beratungsmodul im Kernbereich B - "Umwelt-Managementsysteme" und fasst die bisherigen Module "ISO 14001" und "Integrierte Managementsysteme (IMS)" zusammen. Beratungsprojekte in diesem Modul werden mit maximal 120 Beraterstunden anerkannt und mit maximal 50% gefördert.

ISO 14001:
Im Rahmen von ISO 14001 besteht die Möglichkeit, das Umweltmanagementsystem eines Betriebes nach der intern. Norm ISO 14001 zertifizieren zu lassen. Als Ergebnis erhalten die Betriebe ein unternehmensspezifisches Umweltprogramm, entsprechend den Vorgaben von ISO 14001 sowie in Form eines Maßnahmenplans für die Umsetzung.

IMS - Integrierte Managementsysteme:
Durch den Einsatz unterschiedlicher Managementsysteme entstehen in Unternehmen und Organisationen häufig Schnittstellenprobleme, die aus Sicht des Gesamtunternehmens ineffizient sind. Durch die Entwicklung von Integrierten Managementsystemen sollen diese suboptimalen Lösungen in Unternehmen beseitigt werden.

Folgende Regelwerke werden beim Integrierten Management berücksichtigt:

  • ASchG (ArbeitnehmerInnenschutzgesetz),
  • Ö-SGMS (Österreichischer Leitfaden zu SGM-Systemen),
  • AUVA-SGM (Sicherheits- und Gesundheitsmanagementsystem der AUVA),
  • OHSAS 18001 (Occupational Health and Saftey Assessment System),
  • SCC (Sicherheits-Certifkat-Contraktoren Checkliste),
  • EMAS-VO (Eco-Management and Audit Scheme),
  • ISO 14001 (International Standardisation Organisation),
  • ISO 9001:2000 (Quality Managements Systems - Requirements)
  • ISO 9004:2000 (Quality Managements Systems - Guidelines for performance improvements)

 

 

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons