Mit EMAS zu ökologisch aktiven Gemeinden, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen

Workshopreihe 2011

Verbesserungs- und Einsparungspotenziale in 10 einfachen Schritten

zur Website
zur Website© www.emas.gv.at
zum Programm
zum Programm© ÖWAV

Das Lebensministerium und der ÖWAV als Kooperationspartner unterstützen bereits zum 5. Mal mit der 6-tägigen Workshopreihe diese Einrichtungen dabei, ein Umweltmanagement nach EMAS aufzubauen. Die Ergebnisse aus den bisher durchgeführten Workshopreihen in 40 öffentlichen Einrichtungen zeigen, dass mit den praktischen Arbeiten zur Implementierung eines Umweltmanagements nach EMAS beachtliche Verbesserungen erkannt und umgesetzt werden und Rechtssicherheit sichergestellt wird.

Mehr Informationen mit Beispielen von Einrichtungen aus den ersten beiden Workshopreihen finden SIe in der Imagebroschüre "EMAS für Gemeinden", die unter  www.emas.gv.at herunter geladen werden kann.

Das Lebensministerium und der ÖWAV laden Interessierte ein, an der EMAS Workshopreihe 2011/2012 teilzunehmen und die bisherigen Erfahrungen zu nutzen.

 Workshop  Termine
 Workshop 1:  24. bis 25. Mai 2011
 Workshop 2:  27. bis 28. September 2011
 Workshop 3:    8. bis   9. November 2011
 Präsentation:  Jänner 2012

Die Teilnahme an der Workshopreihe (einschließlich der Durchführung der praktischen Arbeiten) beinhaltet die Qualifizierung zum internen Umweltauditor (EMAS/ISO 14001).

Details zur Workshopreihe entnehmen Sie bitte dem Programm!

 Link zum Detailprogramm

Anmeldung bitte hier vornehmen!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).