One-Stop-Shop für nachhaltiges Wirtschaften in der Steiermark
© Shutterstock

Mit dem "EZ-IEAA Bewertungstool" energieeffizient bauen!

IEAA - Integration energierelevanter Aspekte in Architekturbewerben

Frühzeitige Hilfe - bereits in der Planungsphase!

zur Website © IFZ
zur Website
© IFZ

Wie energieeffizient ein Gebäude ist, entscheidet sich vor allem in der Entwurfsphase. Mangelnde Kompaktheit, schlechte Orientierung oder unzureichende Fensterflächen sind in weiterer Folge nur unter hohen Kosten zu korrigieren. Obwohl Niedrigenergie- und Passivhäuser boomen und Bauherren zunehmend auf energierelevante Aspekte in der Wettbewerbsauslobung achten, fehlten bislang Instrumente, um die Energieeffizienz eines Gebäudeentwurfs zu beurteilen.

Das EZ-IEAA Tool schafft hier Abhilfe: es hilft Auslobern und WettbewerbsteilnehmerInnen Kriterien der Energieeffizienz in Wettbewerben zu verankern.

Das Tool wurde bereits in zahlreichen Wettbewerbsverfahren von Bauherren wie z. B. Stadt Graz, KAGES Steiermark, LIG Steiermark, Gemeindehochbau Steiermark oder gemeinnützigen Wohnbauträgern erfolgreich eingesetzt.

Kostenloses Download des Tools: Externe Verknüpfung www.ifz.at

Dieses Projekt wurde aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „ENERGIE DER ZUKUNFT" durchgeführt.

Weitere Informationen

DI Heimo Staller
Tel: (0316) 813909-18

IFZ - Interuniversitäres Forschungszentrum für Technik, Arbeit und Kultur
Schlögelgasse 2, 8010 Graz, Austria

E-Mail: ifz@aau.at
Web: Externe Verknüpfung www.ifz.at